VT-Ripkens GmbH & Co. KG

Hier finden Sie unsere Firmengeschichte sowie weitere Informationen zu unserem Unternehmen und unserer Philosophie.

Unsere Philosophie ist, Ihnen rund um die Uhr einen professionellen Service zu bieten. Insgesamt 94 Mitarbeiter aus den Bereichen Verwaltung, Planung, Montage und Überwachung beantworten gerne Ihre Fragen und beraten Sie bei anstehenden Projekten im Großraum NRW. Als Klaus Ripkens das Unternehmen im Jahr 2002 mit nur drei Mitarbeitern gründete, lag der Fokus anfangs nur auf dem Bereich Verkehrssicherung. Die hohe Nachfrage erforderte aber schnell eine Erweiterung des Angebots um die Bereiche Signalanlagen, Markierungen sowie Beschilderung. Neben dem Hauptsitz in Duisburg sind auf diese Weise in den Jahren 2008 und 2009 die selbständige Filiale VT-Ripkens OWL GmbH & Co. KG in Bad Salzuflen sowie die Niederlassung in Dortmund hinzugekommen.

2010 stand eine Erweiterung des Büros sowie unserer Lagerplätze an, weshalb wir das deutlich größere, aktuelle Betriebsgelände „Unter den Ulmen 134a“ in Duisburg bezogen haben. Für unseren stetig wachsenden Fuhrpark wurden eine neue Halle und eine eigene Werkstatt gebaut, um einen noch flüssigeren Ablauf garantieren zu können. Auch unsere Mitarbeiterzahlen sind seit der Gründung ständig gestiegen. Wir legen großen Wert auf eine umfassende Aus- und Weiterbildung sowie eine kontinuierliche Sicherung unserer hohen Qualitätsstandards. Mittlerweile wird das Familienunternehmen von Pascal Ripkens geleitet, der die Geschäftsführung 2014 von Klaus Ripkens übernommen hat.